Sie sind hier: Startseite > Neuigkeiten

Neuigkeiten

Montag, den 03. Mai 2010

Vulkanausbruch hat bis zu 2,5 Mrd. € eingeäschert

Das Einfrieren von Slots, die befristete Lockerung von Nachtflugverboten sowie wettbewerbsneutrale Beihilfen der Mitgliedsstaaten sollen der Luftfahrtindustrie helfen, die auf 1,5 bis 2,5 Mrd. Euro geschätzten Verluste aufgrund der Luftraumsperren zu lindern. Zudem hat EU-Verkehrskommissar Siim Kallas vorgeschlagen, dass die Zahlungen der Airlines an Luftkontrollbehörden befristet gestundet werden können. Außerdem will die EU das Krisenmanagement verbessern.

Quelle: DVZ Nr. 51 vom 29.04.2010


Freitag, den 30. April 2010

Tag der Verkehrssicherheit am 19. Juni

Unter dem Dach des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) findet am 19. Juni 2010 bundesweit der 6. Tag der Verkehrssicherheit statt. Ziel ist es, das Thema Unfallprävention auf breiter Ebene zu präsentieren und zu zeigen, dass jeder dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu senken.

Quelle: DVZ Nr. 51 vom 29.04.2010


Montag, den 26. April 2010

Sonderregelung zum Kurzarbeitergeld gelten länger

Die Sonderregelungen zum Bezug des Kurzarbeitergelds gelten bis zum 31.03.2012 weiter. Dies beschloss das Bundeskabinett am Mittwoch.

Quelle: DVZ Nr. 49 vom 24.04.2010

Natürlich hoffen wir alle das dies nicht viele Firmen nutzen müssen.


Donnerstag, den 01. April 2010

Zusatzleistung: 2-Mann-Zustellung

Besonders schwer? Besonders sperrig? Unser Serive Duo National transportiert alles für Sie, was 2 Personen händeln können, denn viel Hände tragen mehr als zwei. Ihr Packstück kann ruhig ungewöhnlich sein. Mit Duo national kommt es sicher beim Empfänger an. 

Innerhalb von 6 Werktagen liefern wir Ihre Sendung beim Empfänger an. Wir informieren ihn rechtzeitig über den Zustelltermin. 

Zwei kräftige Männer können bis zu 120 kg oder einen containergroßen Gegenstand schultern.

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne unserer Preisliste zu, melden Sie sich bitte unter E-Mail: ehollmann@tks-express.de oder Tel.: 02582 / 660721


Donnerstag, den 18. März 2010

Eine Bibel für jeden Lkw-Fahrer

Ekkehart und Renate Fischer durchkreuzen das Land in christlicher Mission. 

Ihr Ziel: Eine Bibel für jeden Lkw-Fahrer.

Fischer, Jahrgang 1946, kennt sich im Transportwesen aus. Nach seiner Dienstzeit beim Bundesgrenzschutz war er Sachbearbeiter im Bundesamt für Güterverkehr und vereidigter Sachverständiger für Güterkraftverkehr. Zu den Nöten der Fahrer zählt er gescheiterte Ehen, Alkohol, Prostitution, Einsamkeit, Mutlosigkeit und neuerdings auch Angst um den Arbeitplatz. Schon etwas 55.000 Bibeln hat die Tucker-Church an Kraftfahrer verschenkt. Sie haben sich vorgenommen, dass bald in jedem Lkw, den ein deutschprachiger Fahrer steuert, eine Bibel liegt, die "Trucker-Bibel".

 

Quelle: DVZ Nr. 32 vom 16.03.2010


News 21 bis 25 von 68

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >